Inspektionsübung

22. Mai 2019

 

Vergangenen Mittwoch wurde die Feuerwehr Westheim durch die Kreisbrandinspektion des Landkreises Augsburgs besichtigt. Ziel dieser im 3-Jahres-Rhythmus stattfindenden Inspektion ist es, die Feuerwehr bezüglich des Leistungs- und Dokumentationsniveaus zu überprüfen. 

Im Rahmen dieser Inspektion ist es notwendig, dass die überprüfte Feuerwehr eine inszenierte Einsatzübung vorführt. Zu dieser traten wir mit 53 Aktiven und Jugendlichen an. An einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen präsentierten wir unsere Fähigkeiten. Im einzelnen wurden folgende Tätigkeiten gezeigt: Löschangriff (Innenangriff unter Atemschutz und Außenangriff); Personenrettung (Rettung über Steckleiter); Einfache technische Hilfe (Rettung einer Person unter Eisenträger mittels hydraulischer Winde); Erste Hilfe und vielem mehr. 

Das Resümee der Inspektion viel rundum positiv aus!